Ein Pufferspeicher in einem Heizungssystem ist im Grunde ein Wärmespeicher, welcher
mit Wasser gefüllt ist. Der Zweck ist, dass Differenzen ausgeglichen werden, die zwischen
der verbrauchten und der erzeugten Wärmeleistung entstehen.

Ein Pufferspeicher ist bei Pellet-/Holzheizungen
sowie Solarthermie und bei Wärmepumpen
unverzichtbar.
Das Prinzip eines Pufferspeichers ist,
überschüssige Wärme für die Heizung
oder das Brauchwasser je nach Speichertyp
zu speichern und das gespeicherte
Warmwasser bei Bedarf abzugeben.
Durch die Speicherung des Warmwassers
in dem Pufferspeicher kommt es nicht zu
einer Überhitzung des Heizsystems.

Viele Pufferspeicher Auf Anfrage von 300Liter bis 2000Liter mit oder ohne Wärmetauscher u.s.w .

Wir passen den Speicherbedarf an Ihr System an.

 

Bei Fragen ist unser Handwerksmeister unter 030/67890201 oder per E-Mail an : info@guss-heizkessel.de

erreichbar.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bei Fragen zu den Produkten oder Preisen wenden Sie sich bitte an unseren Handwerksmeister H/L/S unter 030/67890201