Pelletheizung Pell-Flux

BAFA-förderbar

 

Unsere Pelletheizkessel Pell-Flux werden in den Nennleistungsstärken 12, 23 und 40 kW
angeboten. Die Pell-Flux Pelletsheizungen eignen sich besonders für umweltbewusste
Verbraucher, die mit Holz (Holzpellets) heizen, aber auf den Komfort ähnlich einer Ölheizung
nicht verzichten möchten.

Der Pell-Flux deckt den Wärmebedarf
von Ein- und Mehrfamilienhäusern oder
auch von kleinen bis mittelgroßen Gewerbe-
und Bürokomplexen. Der Pell-Flux
kann als Einzelkessel oder in Kombination
mit anderen Wärmeerzeugern betrieben
werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Holzpellets-Heizkesseln wurde der Reinigungsaufwand für den Pell-Flux Pelletskessel erheblich gesenkt.

 

Folgenden Varianten sind Lieferbar:

 

15Kw    24KW    40KW


Vorteile und Ausstattungen:


+Fotosensor zur Flammenüberwachung
+Hoher Wirkungsgrad bis 94,7 %
+Abgassensor
+Mikroprozessorgesteuerte CPU-Regelung
mit LED-Display
+CPU-Regelung mit Ansteuerung der Heizkreis und
Warmwasserpumpe
+Sicherheits-Thermostat STB
+Automatische Zündung mit Hochleistungsheizpatrone
+Senkrechte Wärmetauscher mit motorisierter
+Selbst-Reinigungsanlage für gleichmäßigen
Kessel-Wirkungsgrad
+Großer Aschekasten (1–2malige Entleerung
pro Heizsaison)
+Automatische Ascheaustragung

 

Optional:


+Pelletsvorratsbehälter 500 Liter für Links- oder
Rechtsaufstellung
+Anschluss des Pelletsfördersystems Sonnen-
Pellet-Maulwurf aus einem Pelletlager
+Lambdasonden-Sensor
+SMS / GSM Modul für Ein- und Ausschalten und
Temperatur-Änderungen

 

 

Bei Bezug von Thermoflux Heizkessel + Pufferspeicher zur Einhaltung der BAFA-Förderrichtlinien gewähren wir einen Sonderrabatt.

(Bafa-Förderfähig 3000,00€)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bei Fragen zu den Produkten oder Preisen wenden Sie sich bitte an unseren Handwerksmeister H/L/S unter 030/67890201